Auf Anfrage Nikon Stereomikroskop SMZ25 (Standardvergrößerung 6,3-157,5x, Zoomverhältnis 25:1. motorischer Fokus und Zoom)

Nikon Stereomikroskop SMZ25 (MNA54000) frei konfigurierbar. Bitte senden Sie uns dazu eine kurze Anfrage mit Ihrer gewünschten Konfiguration.

Artikelnummer: MNA54000 konfigurierbar Kategorien: , Schlagwort:

Beschreibung

Nikon präsentiert mit dem SMZ25 das derzeit weltweit zoomstärkste Stereomikroskop mit parallelem Strahlengang. Der 25fache Zoom ermöglicht mit einem 1x Objektiv und 10x Okularen eine Vergrößerung von 6,3-157,5fach, wohingegen das SMZ18 eine Vergrößerung von 7,5-135fach erreicht. Die Vergrößerung ist durch weitere Objektive und Okulare zusätzlich erweiterbar.
Mit der neu entwickelten Nikon Objektivserie (SHR Plan Apo) erreicht das SMZ25 eine Auflösung von bis zu 1100LP/mm (SHR Plan Apo 2x, höchste Zoostufe) und man erhält einmalig klare, kontrastreiche, plane und farbtreue Bilder.

Besonderes Highlight beim Nikon SMZ25 ist die Motorisierung sowohl des Fokus als auch des Zooms. Damit haben Sie die Möglichkeit auf einfache Art und Weise tiefenscharfe Bilder mit der Nikon Mikroskopsoftware NIS-Elements zu erstellen. Gleichzeitig erkennt die Software automatisch auch die Zoomstellung, so dass fehlerfreie Messungen und Skalierungen möglich sind.
Der neu entwickelte Controller dient zur Bedienung des motorisierten SMZ25 und ist sowohl für Rechts- als auch Linkshänder geeignet. Steuerbar sind z.B. Fokus, Zoom, Fluoreszenzfilterblöcke oder das Durchlicht.

Mit dem Doppelobjektivadapter ist einerseits ein schnelles Wechseln der Objektive möglich (parfokal abgeglichen) und andererseits ermöglicht ein spezieller Rastpunkt des Objektivrevolvers die axiale Ansicht Ihres Werkstücks mit der angeschlossenen Mikroskopkamera. Dadurch entfällt der häufig bei der Bilddokumentation störende Winkeleffekt.

Die ergonomischen im Einblickwinkel verstellbaren Tuben erlauben dem Anwender die optimale Einstellung auf seine Bedürfnisse und verringern Ermüdungserscheinungen beim längeren Arbeiten durch Reduzierung der Belastung von Nacken, Schulter und Rücken.

Aufgrund er modularen Bauweise des SMZ25 und SMZ18 kann eine koaxiale Beleuchtung angeschlossen werden, wodurch der Anwendungsbereich nochmals erhöht wird. Interessant zur Begutachtung von planen, vertieft liegenden oder spiegelnden Oberflächen.

Für das SMZ25 und SMZ18 ist außerdem ein Kreuztisch (150x100mm bzw. 150x65mm) erhältlich und ermöglicht somit ein exaktes Zustellen des Werkstücks oder die Erstellung eines Panoramabildes mithilfe der Nikon Mikroskopsoftware NIS-Elements.

Die neu entwickelte Nikon OCC-LED-Durchlichteinheit bietet die Möglichkeit das Licht auch schräg auf die Probe einfallen zu lassen, um somit besseren Kontrast im Gegensatz zum einfachen geraden Durchlicht zu erzielen. Die extra niedrige Bauweise und Justierung der Beleuchtungsintensität von vorne garantiert dabei ein ergonomisches Arbeiten.

Sowohl beim SMZ25 als auch beim SMZ18 besteht die Option ein “Fly-Eye-Lens”-Fluoreszenzsystem einzubinden, welches helle und kontrastreiche Bilder auch in geringen Vergrößerungen garantiert. Mit dem Nikon “Perfect Zoom System” wird eine herausragende optische Leistung realisiert, bei einem Zoomverhältnis von 25:1 (SMZ25).

 

Hinweis: Dieses ist eine allgemeine Beschreibung und die Abbildungen beispielhaft, den tatsächlichen Lieferumfang finden Sie im Angebot.

Item added to cart.
0 items - 0,00